Freitag, 17.08.2018 10:57 Uhr

Urlaub 2018 Mallorca mal anders

Verantwortlicher Autor: Felix Pfitscher Frankfurt am Main, 25.05.2018, 09:27 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Reise & Tourismus +++ Bericht 9497x gelesen
Gartenanlage mit Pool im Hotel La Santa Maria
Gartenanlage mit Pool im Hotel La Santa Maria   Bild: biel@hotellasantamaria

Frankfurt am Main [ENA] Mallorca ist und bleibt ein absolut feines, gemütliches touristisches Reiseziel der besonderen Art. Mallorca ist 2018 beliebter denn je. Und genau das besonders konzipiertes Städtchen Cala Millor, an der Ostküste Mallorcas, welches keine Wünsche offen lässt.

Mallorca ist der ideale Ort für Familien, Single oder Paare, mit einer Vielzahl von Hotels für jeden Geschmack. Sehr zu empfehlen sind am Eingang der Fußgängerzone von Cala Millor, die 3 Sterne Hotels „smartline La Santa Maria “– (Nebenstraße), “La Santa-María- Playa“. Official Website: https://www.hotellasantamaria.com/en. Diese Hotels gehen einer langjährigen Familientradition nach. Es ist deutlich spürbar, dass hier der Junior-Chef Gabriel Mesquida den Familienbetrieb mit langjähriger Tradition führt. Sein Motto lautet: „Werte schaffen & Werte erhalten“.

Komfortabel und modern ausgestattete Zimmer garantieren alle Annehmlichkeiten zum Wohlfühlen.

Eben ein gut führendes perfektes Management, mit freundlichem und hilfsbereitem Personal, ist im Hotel spürbar. Auch die beiden beliebten ungarischen Animateurinnen des Hotels sind ein gut eingespieltes Team, das nichts dem Zufall überlässt. Dank dieser beiden Damen steht den Touristen für “Groß und Klein“ die große Bandbreite an Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung: Wassersport, Wanderung , Ponyreiten, Tennis, Bingo und noch vieles mehr. Jeden Abend wird den Gästen ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm mit atemberaubenden Showeinlagen, Live-Musik, Mottopartys, Disco, Bauchtanz, Flamenco-Show angeboten. Authentische mallorquinische Erzeugnisse als auch ein reichhaltiges Buffet wird den Gästen täglich im großen Speisesaal angeboten.

Die Hauptattraktion schlechthin ist der 1,9 Kilometer lange und 34 Meter breite Strand, der vor nicht allzu langer Zeit mit der blauen Flagge ausgezeichnet wurde. Feiner Sand, sauberes und klares Wasser sowie alle Annehmlichkeiten, die von einem beliebten Ferienort zu erwarten sind, machen diesen Strand aus. Belästigungen durch fliegende Verkäufer kommen kaum oder gar nicht vor. Mallorquinische Produkte finden Sie in der nächstgelegenen Stadt Manacor, die ganz besonders für ihre Perlen bekannt ist. Der Freizeitpark „Safari Zoo“ mit mehreren Spielplätzen und über 610 Tieren befindet sich ebenfalls in Cala Millor. Für Kinder wird dieser Zoo zu einem aufregendem Erlebnis.

Angenehme Atmosphäre am Starnd von Cala Millor
Pool Hotel La Santa Maria Playa
Mallorquinischen Flamenco Abend im Hotel La Santa Maria

Die wunderschöne lebhafte Stadt hat besonders viel zu bieten, entweder für einen Bummel durch die vielen Geschäfte, die in den mittelalterlichen Gassen glänzen; oder ein eindrucksvolles Erlebnis für die ganze Familie ist der Besuch des Palma Aquarium. Das Aquarium hat tolle Innen- und Außenbereiche. Das Highlight sind die Haie, solche gewaltige Exemplare befinden sich in Europa sehr selten. Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt! Weitere Infos finden Sie hier: https://palmaaquarium.com/de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.