Montag, 24.09.2018 05:24 Uhr

Aufguss-Weltmeisterschaft

Verantwortlicher Autor: Tanja Obermann Sinnsheim, 05.07.2018, 19:01 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Lokale Nachrichten +++ Bericht 5733x gelesen

Sinnsheim [ENA] Drei Aufgussmeister der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM haben sich für die Aufguss-Weltmeisterschaft im September qualifiziert! Am Sonntagabend ist in den Badegärten Eibenstock (Sachsen) die vierte Deutsche Aufguss-Meisterschaft zu Ende gegangen. Für das Team der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM war es eine erfolgreiche Meisterschaft: Im Einzelwettbewerb wedelten sich fünf von sieben Aufgießern unter die TOP 10 Deutschlands.

Im Teamwettbewerb konnten Gianluca Bellantoni und Norman Hohenreuther ihren Meisterschafts-Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Mit ihrem Aufguss „Harte Probe“ begeisterten Gianluca Bellantoni & Norman Hohenreuther, Badewelt Sinsheim GmbH (Baden Württemberg) die Fachjury. Mit 686,60 Punkten verteidigten sie souverän ihren Vorjahreserfolg und dürfen sich nun zum zweiten Mal „Deutschen Aufgussmeister“ nennen. Ihr Aufguss erzählt die Geschichte zweier Profibasketballer zwischen Erfolg und Misserfolg. Den zweiten Platz belegten Susan Hoffmann und Enrico Dejori, SATAMA Sauna Resort (664,80 Punkte).

Platz drei ging an Aljoscha Burkhardt und Frederik Torunski (645,80 Punkte), Aspria Hannover (Niedersachsen). Auf Platz sieben und acht platzierten sich die beiden Badewelt Teams mit Imke Rüggeberg & Natalia Schmidt, sowie Matthias Hansmeier und Oliver Schacherl. Im Einzelwettbewerb schafften es gleich vier Mitarbeiter der THERMEN & BADEWELT SINSHEIM unter die TOP 10 Show-Aufgiesser Deutschlands und belegten Platz zwei, drei, vier und neun. Den Titel „Deutscher Aufguss-Meister“ trägt für ein Jahr im Einzelwettbewerb Gabriel Pekala vom SATAMA Sauna Resort (Brandenburg) mit dem Thema "DTM – Hall of Fame" (581,20 Punkte).

Vize-Meister wurde Gianluca Bellantoni, Badewelt Sinsheim GmbH (577,20 Punkte) mit seiner Aufguss- Liebesgeschichte „Love you till the end“. Absolut beeindruckt zeigte sich die internationale Jury von Bellantonis Handtuch Wedel-Techniken. Er erhielt die maximale Punkteanzahl von 15 Punkten – diese Punktezahl ist einmalig in der Geschichte der Aufguss-Meisterschaften weltweit und wurde bis dato noch nie vergeben! Neben den Wedel-Techniken werden auch die professionelle Ausführung, Hitzeverteilung, der Einsatz von Ölen, die Umsetzung des Themas, die Show-Elemente und bei Team-Aufgüssen die Harmonie und Synchronität bewertet.

Auf Platz drei folgt Tabea Böhli, ebenfalls Badewelt Sinsheim GmbH mit ihrem Aufguss „Never give up“ (544,60 Punkte). Eine weitere Chance auf einen WM-Qualifikationsplatz hat auch noch Badewelt Mitarbeiter Thomas Lehnert. In der Internationalen Relegationsrunde, welche vom 31. August bis 2.September in Belgien stattfindet, darf er noch einmal sein Können unter Beweis stellen.

Als absolut unvergesslichen und einzigartigen Moment in der Saunageschichte, werden Jury, Gäste und wohl auch Aufgussmeister Zhivko Kolev selber (BADEWELT SINSHEIM GmbH) seinen Aufguss „Animation“ in Erinnerung behalten. Während des Aufgusses machte er seiner Freundin einen Heiratsantrag. Und das Aufgussmärchen nahm seinen Lauf: Sie sagte JA! Philipp Betz, Leitung Gästebetreuung, freut sich über die herausragenden Leistungen seines Teams. „Wir sind stolz auf die exzellenten Ergebnisse unserer Show-Aufgiesser.

Das Show-Aufgussteam hatte die letzten Monate hart trainiert und mit viel Herzblut die Show-Aufgüsse vorbereitet. Wir freuen uns, dass die Mühen belohnt worden sind und trainieren jetzt voller Vorfreude auf die Aufguss-Weltmeisterschaft, die vom 17. bis 23. September im SATAMA Sauna Resort in Wendisch Rietz ausgetragen wird. Es ist ein tolles Gefühl gleich mit zwei Einzelstartern und einem Team für Deutschland an den Start zu gehen. Und wer weiß, wir drücken natürlich noch Thomas unsere Daumen, vielleicht schafft er es noch sich über die Relegation zu qualifizieren.“

Für Saunafreunde stehen in den kommenden Wochen zahlreiche hochkarätige Sauna-Highlights auf dem Programm: Das Internationales Saunafest mit Aufgussmeistern aus Dänemark vom 27. bis 29. Juli und der Sommer Sauna Cup mit den besten Aufgussmeistern aus Europa vom 24. bis 26. August.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.