Montag, 17.06.2019 19:36 Uhr

Die Sixties leben! The Fabulous Singlettes erobern Bonn

Verantwortlicher Autor: Dieter Theisen Bad Godesberg, 18.03.2019, 16:48 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 5032x gelesen

Bad Godesberg [ENA] Unvergessliche Klassiker wie „It’s My Party“, „Hot Stuff“, „I Will Survive“ aus den 60er und 70er Jahren gehören auch heute noch auf die Bühne. Nach dem Motto: „Die Sixtes leben“, können dies jene Fans nicht mehr als deutlicher erleben,wenn „The Fabulos Singlettes“ das Malente Theater in Bonn erobern. Das Damen Trio aus Melborne gastiert erstmalig in Bonn. Im Programm sogar ein deutscher Song .

Im Jahre 1986 hatte die Sängerin Naomi Eyers die Idee das Damentrio zusammen zu stellen .Grund hierfür war ein Buch über die Backgroundsängerinnen von Bette Midler die unter dem Namen „Staggering Harlettes“ in den 70er Jahren auftraten. Besonders die Kostüme und Tanzleistungen begeisterte sie. Das Trio wurde wurde nach der Gründung so erfolgreich, dass sie schon nach einem Jahr zahlreiche Auftritte hatten. So erhielten sie die Singlettes auf dem Edinburgh Festival den begehrten „Pick of the Fringe“-Award der BBC.

Sie tourten durchs Londoner Westend ,bespielten namhafte Venues z.b. in der Royal Albert Hall, The Palladium oder der Wembley Arena . Es dauerte nicht lange das auch namhafte Weltstars mit Ihnen auftraten so z.b. Frank Sinatra, Tom Jones, Dionne Warwick und Shirley Bassey. Das wiederum veranlasste BBC und Channel 4 dazu, den Singlettes jeweils ein eigenes TV –Special zu widmen.

1999 sollte die Stadt Hamburg erstmals in den Genuss des Trios kommen. Vor viel deutschem Publikum traten sie auf .Begutachtet wurde sie dabei vom heutigen Betreiber des Malentes Theater Palast Knut Vanmacke und Dirk Vossberg-Vanmarcke, der betonte dass er sogar mit Damen auf der Bühne stand. Es sei (musikalische) Liebe auf den ersten Blick gewesen – wenn auch einseitige. „Damals waren so viele gutaussehende Männer vor Ort, dass sie mich leider vergessen haben.“

Dennoch blieb das Trio in bester Erinnerung. Die Gelegenheit eines ersten öffentlichem Auftritts sollte bei der Eröffnung des Malentes Theater Palast an der Godesberger Allee nach 2o Jahren kommen. So sollten die Damen mit den unverwechselbaren Frisuren direkt ins Programm der ersten Saison „Still performing?“, sei die augenzwinkernde Frage gewesen, mit der man den Deal per Email eingeleitet hätte. Die Antwort war ein unmissverständliches „Yes“ und dem langgehegten Traum stand nichts mehr im Wege.

 Nun also nach Jahren, kommen die Singlettes nach Old Germane zurück, um erstmals Bonn kennen zu lernen. Im Gepäck haben die Vollblutmusikerinnen neben einigen der schönsten Popsongs der 60er und 70er auch die eine oder andere Überraschung. Eine Live-Band garantiert eine kunterbunte Zeitreise mit unvergesslichen Hits von Superstars wie Donna Summer, Aretha Franklin, Dusty Springfield, den Supremes und vielen anderen. Denn obwohl die Show insgesamt den englischsprachigen Evergreens verpflichtet ist, gibt es mindestens einen deutschen Schlager zu hören (und der hat mit Schokolade zu tun).

Freuen dürfen sich die Besucher der „Fabulous Singlettes Show“ neben mitreißender musikalischer Performance, zahlreichen Kostümwechseln und stilsicheren Cheoreografien auch auf komödiantische Einlagen des Trios und lustige Interaktionen mit dem Publikum.   Am Sonntag, den 14.April spielen sie im Malente Theater Palast an der Godesberger Alle.69. Zum Gesamterlebnis trägt nicht zuletzt auch die einzigartige Atmosphäre des historischen Spiegelzeltes von 1935 mit seinem roten Samthimmel und den vielen ArtDeco-Elementen bei. Weitere Infos unter www.theaterpalast.de

Malente Theater Palast
Innenraum des Theaters
The Fabulous Singlettes
Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.